Ich habe mehr als 3000 LEO gekauft // I have bought more than 3000 LEO...

lion588144_960_720.webp

Source - pixabay

Dear Followers,

LEO Price is at present at an interesting price range for longterm investments after last years high and hype with a peak at around 10 Hive per LEO.

I revised my mistake to sell my LEO last year at 1 HIVE per LEO and now bought more than 3000 LEO in the past week and stake it into my account.

Now I am at the 184 range position of LEO Richlist...

image.png

I think this community and front end has a great future to redefine and combine social media with financial informations a new manner by monetarizing good content to investors.

From technical point of view the LEO price is able to start a longterm upside cycle structure which is able to catapult the LEO price to new alltime highs.

This estimate is based on the typical cycle structure of emerging markets like the social world of LEOFINANCE.

After the phase 1 with stong increasing prices the price of LEO reached the stadium of star last year with new Alltime Highs. Afterwards the phase 2 of the depressed dog has started and the depression of price (=phase 3) has reached presumably its maximum this week. Now we can expect a longterm increase of price of LEO within the starting phase 4.

I think LEO PPS is able to start now a longterm upward cycle structure - even if I do not know which developments will affect the PPS development of LEO in future.

Of course this is no advice to buy or to sell LEO or any kind of financial recommendation and it is for information purposes, only.

Have a great day and enjoy the future.

Peace and LOVE!

IT24

image.png

Source - pixabay

**
DEUTSCH:**

lion588144_960_720.webp

Source - pixabay

Liebe Mitleser,

der LEO Token auf der hive-engine bewegt sich derzeit aus Sicht langfristiger Überlegungen in attraktiven Kursregionen.

Meinen Fehler meine 1000 LEO letztes Jahr bei Kursen rund um 1 HIVE zu verkaufen, anstatt den Zyklus up voll mitzugehen, habe ich dieses Woche korrigiert, in dem ich in den letzten 6 Tagen insgesamt mehr als 3000 LEO gekauft habe.

Dadurch bin ich auf Platz 184 der Richlist beim LEO gestiegen, was aber für mich keine Bedeutung hat, da Investments sich nicht an Eitelkeiten persönlicher Natur oder dem EGO ausrichten, sondern am Chart und dem Marktverhalten.

image.png

Ich denke, dass die LEOFINANCE Community mit ihrer Anbindung an Etherum und dem wLEO die Option auf ein eigenständiges Blockchainmodell im Bereich Finanzwesen etabliert hat, wenn auch das ganze erst noch langfristig betrachtet nach wie vor in den Kinderschuhen steckt und vieles Verbesserungsbedürftig erscheint.

Aus technischer Sicht ist der LEO-Token in der Lage nach dem Welle 2 Korrektiv der letzten 12 Monate einen neuen Aufwärtszyklus zu starten. Langfristig können sich daraus interessante Returns für einen Investor entwickeln und im Rahmen einer Phase 4 Entwicklung sukzessiv steigende Kurse im LEO zu neuen Allzeithochs führen.

Diese Einschätzung basiert auf dem 4-Phasenmodell für emerging Market, zu denen ich auf das leofinance Universum zähle.

Nach der Phase 1 des steilen und rapiden Anstieges und der Phase des Stars mit der anschliessenden Phase 2 des traurigen Hundes und dem erneuten Niedergang des Kurses und dem Washout beim Aktienkurs in den letzten Tagen stünde nach der Phase 3 der Depression nun die Phase 4 eines langfristigen und nachhaltigen Anstieges bei LEO an.

Auch wenn ich nicht die Zukunft von LEOFINANCE kenne, so scheinen mir die Aussichten nicht schlecht, dass der LEO Token langfristig eine neue Aufwärtszyklusstruktur startet, an deren Ende neue Alltime Highs stehen werden.

Natürlich stellt dieser Beitrag keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von LEO Token dar noch handelt es sich um eine Anlageberatung oder ähnliches. Dieser Beitrag dient lediglich zu Informationszwecken und sollte nicht dazu dienen, dass ein Leser, das immanente Risiko eines Totalverlustes eines Investment an den Finanzmärkten ausblendet. Das giit übrigens für alle Finanzanlagen in dieser Welt.

Have a great day and enjoy the future.

Peace and LOVE!

IT24

image.png

Source - pixabay

Posted Using LeoFinance Beta



0
0
0.000
15 comments
avatar

Na dann,
viel Glück mit
deinem Vorhaben
Profit rauszuschlagen ✊

0
0
0.000
avatar

Der Profit wird durch die upvotes auch bei guten Beiträgen weitergereicht. Die LEOs sind zu 95 Prozent als stake hinterlegt. Damit agiere ich anders als die Masse der LEO Tokenbesitzer die vielerorts ihre Stakes aufgelöst haben.

Antizyklisches Agieren sollte auch bei den Votes Früchte tragen.

!BEER

0
0
0.000
avatar

Interessanter Ansatz,
sollte ich mir wirklich einiges abschauen.
Bin leider der holding Typ beim ETF
aber beim Asset Crypto irgendwie
immer so panisch und ungeduldig 😄

0
0
0.000
avatar

Rund 82 Prozent aller Anleger investieren passiv. Passiv investieren ist keine gute Idee - da passives Investieren keine Bewertung der einzelnen Unternehmen vornimmt und es zu einer Fehlallokation des Kapitals kommt.

Die Masse kauft also total überteuerte aufgeblähte Buden wie die FANG Aktien und verliert damit den Value Ansatz aus dem Auge.

Durch passives Investieren wird die Masse zum Spielball der aktiven 18 Prozent und damit ist der Passivinvestor immer am Ende der gelackmeierte - zumindest wenn die Risiken am gesamten Aktienmarkt hoch sind und vor allem Retailinvestoren die Kurse treiben ohne eine Bewertung ihres Investments vorzunehmen.

Dabei ist wichtig festzustellen, dass die wichtigste Regel niemals vergessen wird - sprich verliere niemals Deine sauerverdienten Ersparnisse.

Letzteres lässt sich nie ganz vermeiden, wenn man ins Risiko geht - unterm Strich muss aber so gut es geht langfristig etwas übrig bleiben.

Das weiter auszuführen würde einen Kommentar sprengen.

!BEER

0
0
0.000
avatar

Naja breit gestreut
minimiert das Risiko eines
Totalverlustes wie es nur bei einzeln Titel vorkommt.

Zum anderen ist passives investieren
samt Ausschütern deutlich günstiger
als das aktive Traden.

Habe mein Geld bereits knapp verdoppelt
und kassiere jedes Quartal wiederum
die Dividende wovon ich
3/4 wieder reinvestiere nach
Sparerpauschbetrag
und mir von 1/4 der Auscchütungen
wiederum was gönne bevor man Tot ist
oder mit dem Rollator rumläuft.

Aber am Ende des Tages,
erzählt dir einfach jeder irgendetwas anders
von "Dem großen Profit".
(Und zu 99% mit einem Affialiat link)
Für mich funktioniert die Taktik
wahnsinnig gut und das seit Jahren. 👌

0
0
0.000
avatar

Wer Löwen in der Blockchain hortet,
weil er im Chart ein Kaufsignal verortet,
besitzt heiße Luft ohne Fell und Krallen,
aber findet daran durchaus Gefallen.
Mit etwas Glück gelingt sogar der Deal.
Riskiere aber nicht zu viel!
Und beim Verkauf im Plus bedenke dann:
Der Käufer wird vielleicht ein armer Mann.
Man nennt ihn gern "the greater fool",
trotzdem ist Traden ziemlich "cool"!

Viel Erfolg mit den kleinen Löwen!

0
0
0.000
avatar

An Dir ist ein Dichter verloren gegangen.

Sehr schöner Reim.

Ich glaube eher, dass Leofinance respektive Hive das Zeug renommierten Finanzportalen den Rang abzulaufen.

Bei einem emerging market wie Leofinance gehe ich davon aus, dass das Stadium des traurigen Hundes abgeschlossen ist und das Tal der Tränen durchschritten wurde. In der logischen Konsequenz sollte langfristig Phase 4 gemütlich aber stetig steigender Kurse einsetzen.

!BEER

0
0
0.000